Ausbildungsplätze - inotec
 

Ausbildungsplätze

Maschinen- und Anlagenführer/-in

Für die Produktion unserer Label setzen wir verschiedene Maschinen für den digitalen Druck von Etiketten und die Veredlung von RFIDRFID
RFID ist eine Technologie für die berührungslose Datenübertragung auf der physikalischen Basis elektromagnetischer Wechselfelder, also Radiowellen. Herzstück der RFID-Technologie ist ein RFID-Transponder. Dieser winzige Computerchip mit Antenne wird auf verschiedenen Objekten angebracht und enthält einen Nummerncode, zum Beispiel den Elektronischen Produktcode (EPC, siehe dort). Gelesen wird der Zahlencode mit einem Lesegerät.
Transpondern ein. In der Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer lernen Sie diese und die verschiedenen zu verarbeitenden Materialien bis ins Detail kennen. Das Umrüsten, Einstellen und Führen der Maschinen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie regelmäßige Wartungen. Diese Ausbildung erfordert mathematisch-technisches Verständnis und besonders viel Sorgfalt, da es in der Produktion auf höchste Präzision ankommt. Unser Ziel ist es, Maschinen- und Anlagenführer auszubilden, die selbstständig Produktionsprozesse vorbereiten, durchführen und überwachen können. Eine weitere Spezialisierung im Anschluss an die zweijährige Ausbildung unterstützen wir nach Möglichkeit gern.

Berufsbild:
https://berufenet.arbeitsagentur.de
https://www.aubi-plus.de
http://www.ausbildung.de