Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Barcode-Etiketten: die intelligente Kennzeichnung von Palettenregalen

Multilevel - Mehr drin

Mit dem Multilevel-Etikett werden die Barcodeinformationen für alle Ebenen eines Regals in einem Etikett zusammengefasst. Durch das einzigartige Design mit den schräggestellten Barcodefeldern wird absolute Prozesssicherheit gewährleistet. Eine versehentliche Erfassung des falschen Lagerortes ist ausgeschlossen. Der Druck erfolgt rückseitig auf dem Material. Dadurch ist das Etikett extrem kratzfest und widerstandsfähig gegenüber mechanischer Beanspruchung.

Wenn Sie externe Inhalte von www.youtube.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Barcode-Etikett mit intelligenter Farbzuordnung

Durch die intelligente Farbzuordnung der einzelnen Ebenen zu den Barcodefeldern werden die Zeiten in den logistischen Prozessen erheblich reduziert. Optische Orientierungsmittel, wie z. B. Pfeilsymboliken oder Lokatoren, sind ohne Aufwand im Layout integrierbar und verringern zusätzliche Totzeiten im Prozess.

Smartes Label, durch und durch

Das Etikett wird in Sichthöhe immer auf der ersten Traverse des Etikettenregals beklebt. Dadurch entfallen kostspielige Long-Range-Scanner. So wird es möglich, die Etiketten ohne Absteigen direkt vom Stapler aus zu scannen. Auch die Installationskosten betragen nur einen Bruchteil im Vergleich zur konventionellen Kennzeichnung aller Traversen – keine teuren Scherenarbeitsbühnen zur Installation notwendig.

DER INOTEC-VORTEIL

  • Geringere Kosten bei der Regalkennzeichnung
  • Präzise Lesefähigkeit durch schräg gestellten Barcode
  • Minimierung fehlerhafter Scans
  • Keine Gestaltungsgrenzen dank Digitaldruck
  • Materialwahl je nach Beanspruchung und Untergrund
  • Robust und widerstandsfähig gegenüber leichten Chemikalien
  • Alle marktüblichen Barcodes wählbar (auch 2D-Codes)