Hochwertige Barcode-Etiketten-Lösungen für normale Belastungen

Absolut zuverlässig

inotec Barcode-Etiketten für normale Belastungen sind optimal, wenn es um leichte mechanische Beanspruchungen oder normale Temperaturen geht. Sie sind kratzfest und feucht abwischbar, vertragen aber keinen Kontakt mit Chemikalien oder Ölen. Welche Barcode-Lösung für Sie die passende ist, erklären Ihnen unsere Mitarbeiter gerne.

Dioclassic – Barcode-Etikett aus Papier

Das Papier-Etikett Dioclassic Permanent von inotec ist die perfekte Lösung zur dauerhaften Kennzeichnung Ihrer Waren im Lager, von Dokumenten, dem Inventar oder Verpackungen. Dank der BgVV-Zulassung ist sogar der Einsatz mit direktem Kontakt mit trockenen oder feuchten, nicht fettenden Lebensmitteln kein Problem. Für Bereiche mit höherer Beanspruchung gibt es außerdem Dioclassic Permanent Lam – es ist mit seiner integrierten Laminatdeckschicht besonders sicher und schützt die Informationen zuverlässig. Beide Lösungen haften dank des acrylbasierten Klebers besonders sicher und bieten eine überragende Druckqualität. Natürlich können Sie Ihr Dioclassic Permanent mit farbigen Logos, Schriften, Grafiker oder Fotos individuell gestalten.

Diotop PP – Barcode-Etikett aus Polyprophylen

Ob zur Lagerregalkennzeichnung, für hochwertige Typenschilder, zur Inventarkennzeichnung oder für medizinische Anwendungen – inotec Diotop PP überzeugt mit stabilem, weißen Polypropylenmaterial und ausgewählten Permanentklebern für maximale Haftung. Sie sind individuell gestaltbar und auch mit einer zusätzlichen glänzenden oder matten Polyester-Laminatschicht erhältlich. Und weil Diotop PP alle Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 entspricht, ist auch der direkte Kontakt mit Lebensmitteln kein Problem.

Polytop – Barcode-Etikett mit optimalem Schutz vor Abrieb

Ob aus Polyethylen, Polyester oder Polypropylen, teilweise auch optional mit zusätzlichem Polyester-Laminat zum Schutz vor Feuchtigkeit und Abrieb – Polytop-Etiketten von inotec sind ideal für die Kennzeichnung von Akten, im Archiv oder Bibliotheken und werden häufig im Lagerbereich eingesetzt. Durch die hochwertige Harzfolie und den Thermotransferdruck ist die Barcodeinformation jederzeit besonders fest verankert und gut geschützt. Und dank der unterschiedlichen möglichen Klebstoff-Lösungen haften sie auf fast jedem Untergrund optimal.

TT Papier – Barcode-Papier-Etikett

Ob für kritische Oberflächen, wie Ampullen oder zur Etikettierung von kühlen und feuchten Oberflächen, zur Anwendung auf gewölbten Oberflächen, wie Arzneimittelflaschen mit geringem Durchmesser und Reagenzgläser oder für den Einsatz auf apolaren Oberflächen auch bei tiefen Temperaturen – inotec TT Papier Etiketten gibt es für viele Einsatzbereiche. Der Thermotransferdruck mach das Etikett besonders haltbar und dank der Kleberzulassung durch das Forschungszentrum ISEGA eignen sich alle Varianten direkten Kontakt mit trockenen und feuchten, nicht fettenden Lebensmitteln.

Stefan Meyer
Ihr Ansprechpartner
Stefan Meyer

Technical Sales Director

04321-87 09-38

meyer@inotec.de

QR Code Stefan Meyer
Lösungen

Sicher, dauerhaft, hygienisch – RFID-Lösungen von inotec

07.04.2020

Um Kunststoffpaletten, Behälter und Trays permanent zu kennzeichnen, empfehlen sich RFID-Inmould-Lösungen. Das gilt umso mehr, wenn sie in der...

Weiterlesen
Logistik

Sauber! Zertifizierte Barcode- und RFID-Lösungen für die Lebensmittelbranche

31.03.2020

Hygiene, Präzision und eindeutige Identifizierbarkeit – darauf kommt es in der Lebensmittelbranche ganz besonders an. Hier ist inotec Ihr...

Weiterlesen
Logistik

Mehrwegtransportverpackungen: nachhaltig, sicher, effizient!

26.03.2020

Abfallvermeidung ist heute in vielen Branchen ein wichtiges Thema. Denn Mehrwegartikel zu nutzen ist nicht nur nachhaltig, sondern bringt auch enorme...

Weiterlesen
Portrait von inotec Sales Director Marco Tramminotec

Wir sind weiterhin für Sie da!

23.03.2020

Wir sind weiterhin an Ihrer Seite! Auch wenn es täglich neue Veränderungen und Herausforderungen gibt, können Sie sich auf uns verlassen.

Weiterlesen