Case Study : Korbkennzeichnung in Strangpresswerken - inotec

Case Study : Korbkennzeichnung in Strangpresswerken

Führende deutsche und internationale Hersteller von Aluminiumprofilen vertrauen auf dauerhaft hitzebeständige Stahl-Keramik-Etiketten des Typs CERALABEL SL von inotec.

Ausgangssituation:

Die lückenlose Chargenverfolgung und Dokumentation im Warenwirtschaftssystem im Bereich der Herstellung von Aluminiumprofilen stellt hohe Anforderungen an die Kennzeichnung der Prozessmittel. Langanhaltend hohe Temperaturen im Warmauslagerungsprozess und robuste Umgebungsbedingungen führen dazu, dass herkömmliche Barcodeetiketten aus Aluminium schnell unlesbar werden. Die thermische Überbelastung führt bei Aluminiumetiketten in der Regel zu veränderten Oberflächen und zu einem schleichenden Kontrastverlust des Barcodes oder der Beschriftung. Die daraus resultierenden Störungen im Prozessablauf und mühsame Nachkontrollen sind zeitraubend und unwirtschaftlich.

Die inotec Lösung:

Jeder einzelne Transportkorb, der die Profile durch die Prozessabfolge befördert, wird mit einem besonders robusten Barcodeetikett vom Typ Ceralabel versehen. Diese hitzebeständige Barcode-Lösung identifiziert die Körbe eindeutig, lesesicher und dauerhaft. Dabei ordnet das Etikett die befüllten Körbe der Weiterverarbeitung, Ein- und Auslagerung, Verpackung und Kommissionierung zu. Die dauerhaft hohe Erstleserate und die sichere Lesbarkeit der Stahl-Keramik-Etiketten auch nach vielen Umläufen in sehr langanhaltenden thermischen Prozessen, unterstützen eine störungsfreie und lückenlose Verfolgung in der Materialflusslogistik.

Labelqualifizierung:

Die Stahl-Keramik-Etiketten des Typs Ceralabel SL600 sind bis 600°C temperaturbeständig. Durch die monochrome Darstellung des Codes auf dem Keramiketikett, verfügen sie über einen exzellenten Kontrast, der eine hohe Erstleserate auch in schwierigen industriellen Umgebungen ermöglicht. Die robusten und langlebigen Etiketten werden mechanisch (Nieten/Schrauben/Schweißen) an den Körben befestigt und halten so besonders lang am Träger. Selbstverständlich eignen sich Etiketten dieses Typs auch für Paletten, Gestelle und sonstige Prozessmittel im Bereich der Metallumformung.

Zurück

Newsletter abonnieren