Die Preisträger zu Besuch bei inotec - inotec

Die Preisträger zu Besuch bei inotec

Tag der Logistik 2012

Bundesweit finden heute Veranstaltungen in Unternehmen, Verbänden und bei Bildungsträgern statt. Neumünster hat auch mitgemacht und einen Schülerwettbewerb "Was ist Logistik?" ins Leben gerufen. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle beteiligten Lehrkräfte und die Schülerschaft der Theodor-Litt-Schule für die Beteiligung!!! Und ein großes Dankeschön geht auch an den Sponsor der Preise, EDEKA Nord!

Heute morgen um 8:30 Uhr wurden die Preise feierlich im Rahmen der Auftaktveranstaltung im BIZ in der Wasbeker Straße verliehen. Herr Wiese, Ausbildungsleiter der EDEKA, freute sich über strahlende Gesichter bei den Erstplatzierten, die nun gemeinsam mit der Klasse eine Grillparty erhalten. Ihr Projekt "Monologistik", in Anlehnung an das bekannte Monopoly entstanden, präsentierte auf eindrucksvolle Weise Kreativität und Witz. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, sich an den Ständen von EDEKA, DHL und inotec sowie der Arbeitsagentur zu informieren. Ab10 Uhr startete die erste Veranstaltung. Bei inotec konnten wir dann die zweitplatzierte Klasse begrüßen, die sich mit der Kommissionierung auseinandergestzt hatte. Die 20 Schüler/innen erhielten einen Einblick in die Welt der Barcode und RFID Technologie anhand praktischer Beispiele. Am spannendsten war die Pulklesung der 100 Behälter am RFID Gate. Uns hat es Spaß gemacht, wir hoffen, dass unsere Besucher auch zufrieden waren und freuen uns schon auf den nächsten Tag der Logistik!

Zurück

Newsletter abonnieren

Kennzeichnung im Lager mit Barcode und RFID
Preisverleihung im BIZ für die Gewinner (c DHL)