Flexible Kennzeichnungsmöglichkeiten für Kragarmregale

Ein Kragarmregal ist ein Lagersystem, das speziell für liegendes Langgut, Plattenware und sperrige Güte konzipiert wurde. Dazu zählen zum Beispiel Stangen, Rohre oder Balken.

Die Güter werden entweder einzeln, in Bündelung bzw. Stapelung oder in Lagerkassetten aufbewahrt. Die unterschiedliche Länge der aufbewahrten Güter macht es oft notwendig, die Kragarme zu verlängern oder zu verkürzen. Auch die Kennzeichnung muss dann angepasst werden. Mit dem schraubbaren Etikettenhalter aus Metall von inotec ist das kein Problem und Sie bleiben jederzeit flexibel in der Kennzeichnung der Lagerplätze.

Noch mehr smarte Lösungen für Ihr Lager stellen wir Ihnen hier vor: https://www.inotec.de/branchen/lager-logistik/

Zurück

Newsletter abonnieren