Verwechslung ausgeschlossen: inotec-Lösungen für die Blutbeutelkennzeichnung

Sichere Kennzeichnung ist vielleicht in keinem anderen Bereich so wichtig wie in der Medizin. Denn hier können Verwechslungen lebensbedrohliche Folgen haben.

Damit das nicht passiert, gibt es die robusten und medizinisch unbedenklichen Barcode- und RFID-Etiketten von inotec, die von der ISEGA speziell für die Verwendung auf Blutbeuteln freigegeben wurden. Vom Einsatz in Tiefkühlbereichen bei -85 °C bis zum Auftauen im Wasserbad bei +38 °C machen sie alles mit und bleiben immer lesbar. Das garantieren wir u. a. durch relgelmäßige Tests in unserem hauseigenen Label Competence Center.

Informieren Sie sich gleich über alle Vorteile von inotec-Etiketten für die Blutbeutelkennzeichnung. Bei Fragen steht Ihnen unsere Expertin Kirstin Heidenwag unter 04321/870919 oder per Mail an heidenwag@inotec.de gerne zur Verfügung.

Zurück

Newsletter abonnieren