Produktschutz für die Medizin- und Pharmabranche

Auf Nummer Sicher

Imageschäden und lebensbedrohliche Folgen für Patient*innen durch die unbewusste Verwendung gefälschter Produkte sind ein wachsendes Problem – vor allem, da Produktfälschungen immer schwieriger zu erkennen sind. Mit inotec Produktschutzlösungen wie z. B. inoverify können Sie Ihren Kund*innen jetzt die Sicherheit garantieren, die sie verdienen. Von verschiedenen offenen oder verdeckten Sicherheitsmerkmalen über manipulationssichere Etiketten bis hin zu Serialisierung mit globaler Rückverfolgung – bei inotec erhalten Sie absoluten Produktschutz angepasst auf Ihre Anforderungen. Und das natürlich in Ihrem Design.

Der inotec-Vorteil

  • Individuell an Ihre Gegebenheiten angepasste Kennzeichnungslösungen
  • manipulationssichere Etiketten für maximalen Produktschutz
  • Verdeckte Sicherheitsmerkmale erschweren Fälschungen
  • Serialisierung für problemlose Rückverfolgbarkeit – auch global
  • Auf Wunsch: Produktschutzetiketten in Ihrem eigenen Design
  • Beratung, Rundum-Service und Langzeitbetreuung durch unsere Expert*innen
Marco Tramm
Ihr Ansprechpartner
Marco Tramm

Sales Director

04321-87 09-53

tramm@inotec.de

QR Code Marco Tramm
Termine

Online-Seminar "Das smarte Lagerregal – intelligente Kennzeichnung für Lager und Logistik"

29.10.2020

Ob Hochregallager, Blocklager oder Automatisches Kleinteilelager (ATL) - in unserem kostenlosen Online-Seminar am 05.11.2020 von 15.30 Uhr bis 16.30…

Weiterlesen
Lagerlogistik

Sicher, dauerhaft, intelligent - Bodenmarkierung mit FloorBlock

27.10.2020

Präzise und schnelle Bearbeitung für reibungslose Abläufe - darauf kommt es in der Lagerlogistik an.

Weiterlesen
Medizin & Pharmazie

Alles im Blick - mit Inventar- und Verbrauchsmittellösungen von inotec

20.10.2020

Von der Betriebsausstattung über Arbeits- und Verbrauchsmittel bis hin zum Lagerinventar – immer wenn es darum geht, den Überblick über eine große…

Weiterlesen
Medizin & Pharmazie

Auf der sicheren Seite - auch bei der UDI-Kennzeichnung

15.10.2020

Ab Mai 2021 müssen Medizinprodukte sukzessive eine eindeutige Produktnummer tragen, beginnend mit Klasse III.

Weiterlesen